Schmerzfrei-Kurs

Die Engpassdehnungen (Dehn-Kräftigungs-Übungen) nach Liebscher und Bracht finden Anwendung bei Schmerzzuständen wie z.Bsp.: Knie-,Kopf-,Schulter- und Nackenschmerzen. Generell sind diese Übungen  geeignet zur Entspannung und zum Wohlbefinden. Bei Schmerz gibt es eine Entlastung, eine höhere Beweglichkeit bis hin zu Schmerzfreiheit. 

In der Bewegungslehre nach Liebscher und Bracht geht es um die Erweiterung unseres möglichen Bewegungsspektrums. So werden Übungen ausgeführt und Bewegungswinkel eingenommen, zu denen unser Körper fähig ist, wir aber im Alltag nicht mehr einnehmen. Dadurch bleiben wir flexibel und beugen Engpässen bzw. Fehlspannungen vor.

Und regelmäßig ausgeführt sorgen sie dafür, dass die Schmerzfreiheit erhalten bleibt und ein schmerzfrei gesundes Leben in Bewegung möglich wird.

Mit Fayo haben der Schmerzspezialist Roland Liebscher und seine Frau Dr. Petra Bracht die Idee einer Bewegungstherapie für präventive Schmerzfreiheit entwickelt. 

Die Flows des Faszienyogas knüpfen an die Engpassdehnungen an. Deine Faszien bekommen, was sie lieben: Durchfeuchtung, Dehnung und eine Vielfalt an Bewegungswinkel. Sie sind für jedes Einstiegslevel geeignet. Dazu kommen Übungen mit der Faszienrolle zum Einsatz, um die Faszien zu durchfeuchten und elastisch zu halten.

Mit dem Wissen der Hauptengpässe im Körper, üben wir so im optimalen Bereich.

Und ich achte darauf, dass stets der Beckenboden, wenn möglich, in den Übungen mit eingesetzt wird. 

Damit die Kurse abwechslungsreich bleiben, werden in meinen Kursen Engpassdehnungsübungen und Flows des Faszienyogas in einer Unterrichtseinheit zusammen angeboten. 

Kursplan:  dienstags 17.30 – 19.00 Uhr

ab September 22 wird dieser Kurs live online per zoom angeboten

Einstieg jederzeit möglich  

Preise

dienstags 17.30 – 19.00 

5 er Karte  60,- Euro  (ab Kauf drei Monate gültig)

10 er Karte 100,- Euro (ab Kauf sechs Monate gültig)

© Corinna Ferrari | all rights reserved | powered by ONE AND O